Ex-Real Star warnt die Königlichen vor Schalke

Posted on 2. January 2014Comments Off on Ex-Real Star warnt die Königlichen vor Schalke
Ex-Real Star warnt die Königlichen vor Schalke
Doha Stadium Plus Qatar / flickr.com

Es gibt wenige Spieler die sowohl für die Knappen (Schalke 04) als auch für die Königlichen (Real) gespielt haben. Neben Christoph Metzelder gehört auch die spanische Fussball-Legende Raul dazu. Dieser warnte nun Real davor Schalke im CL-Achtelfinale auf die leichte Schulter zu nehmen.

Es gibt wohl kaum einen besseren Experten als Raul Gonzalez Blanco für die Champions League-Achtelfinalbegegnung zwischen Real Madrid und dem FC Schalke 04. Er ist vielen besser unter seinem Rufnamen Raul bekannt. Der mittlerweile 36-jährige spielte von 1994 bis 2010 für den spanischen Rekordmeister, eher er von 2010 bis 2012 für zwei Saisons insgesamt 66x für S04 auflief und dabei 28 Tore erzielte.

Im Interview mit der offiziellen Real-Webseite äußerte sich der dreifache CL-Sieger über das Duell seiner beiden Ex-Vereine. Auch wenn Raul, wie nahezu alle Fans und Experten, Real als Favoriten sieht, warnt er davor Königsblau zu unterschätzen:

Real ist besser, aber Vorsicht vor den deutschen Mannschaften. Sie kämpfen bis zum Ende

Unabhängig davon wie die beiden Spiele enden, Raul freut sich auf diese Begegnung:

Für Schalke ist es genial und ich freue mich darauf

Wenn einer weiß wie gefährlich bzw. erfolgreich Schalke in der Champions League spielen kann, dann Raul. 2011 zog er mit den Knappen ins Halbfinale der Königsklasse ein und warf dabei unter anderem den Titelverteidiger Inter Mailand aus dem Wettbewerb.

Schalke spielt am 26. Februar zunächst zu Hause, bevor man am 18. März im Estadio Bernabeu ran muss.