Champions League: AS Rom gegen FC Bayern München im Livestream

Posted on 21. October 2014Comments Off on Champions League: AS Rom gegen FC Bayern München im Livestream
Champions League: AS Rom gegen FC Bayern München im Livestream
FC Bayern München / Facebook

Am 3. Spieltag der Champions League-Vorrundenphase kommt es in der Gruppe E zum Spitzenspiel zwischen dem AS Rom und dem FC Bayern München. Beide Mannschaften befindet sich derzeit in Topform und beide Teams wollen sich den Gruppensieg sichern. Ihr wollt das Spiel live verfolgen? Kein Problem, auf champions-league-blog.de findet Ihr einen kostenlosen Online Livestream.

Zwei Spiele, zwei Siege, der FC Bayern München ist souverän in die neue Champions League-Saison gestartet. Gegen Manchester City gab es einen knappen aber verdienten 1:0-Erfolg zu Hause, in Moskau setzte man sich ebenfalls mit 1:0 durch. Auch gegen den AS Rom möchten die Münchner ihre weiße Weste beibehalten, doch auch die Italiener haben sich bisher in der Königsklasse stark präsentiert. Gegen ZSKA feierte man am ersten Spieltag einen 5:1 Kantersieg und in Manchester erkämpfte man sich ein 1:1 Unentschieden, mit vier Punkten ist man der erste Verfolger der Bayern in der Gruppe E.

Mit Blick auf das Ligageschäft sind beide Teams ebenfalls voll im Soll, die Bayern führen die Bundesliga nach 8. Spieltagen mi vier Punkten Vorsprung vor Borussia Mönchengladbach an. Die Generalprobe am Samstag gewann man 6:0 zu Hause gegen Werder Bremen. Nach dem holprigen Start im August, scheinen die Bayern langsam aber sicher auf Betriebstemperatur zu sein und mit Franck Ribery ist nun auch ein weiterer Leistungsträger nach längerer Verletzungspause zurückgekehrt. Bitter ist jedoch die erneute Verletzung von Thiago, der Spanier zog sich bei seinem Trainingscomeback einen Innenbandriss zu und fällt damit (mal wieder) mehrere Monate aus.

Die Roma liegt derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz in der Serie A mit lediglich einem Punkt Rückstand auf Meister Juventus Turin. Gegen Juve kassierte man auch die einzigen Saisonniederlage Anfang Oktober mit 2:3. Ansonsten stehen sechs Siege zu Buche. Der AS hat es nach der starken vergangenen Saison seine Leistungsträger zu halten und sich punktuell zu verstärken. Der einzige Abgang war Mehdi Benatia, dieser wechselte diesen Sommer ausgerechnet zu den Bayern.

Voraussichtliche Aufstellungen der beiden Mannschaften:

AS Rom: de Sanctis – Maicon, Manolas, Yanga-Mbiwa, Holebas – Pjanic, de Rossi, Nainggolan – Florenzi, Totti, Gervinho

FC Bayern München: Neuer – Rafinha, J. Boateng, Dante, Alaba – Lahm, Xabi Alonso – Robben, T. Müller, M. Götze – Lewandowski

Anpfiff der Partie ist heute Abend um 20:45 Uhr im Olimpico in Rom, das Spiel wird nicht im deutschen Free-TV übertragen. Einen kostenlosen Livestream findet Ihr HIER.