Champions League: FC Bayern München gegen den FC Porto live im ZDF

Posted on 21. April 2015Comments Off on Champions League: FC Bayern München gegen den FC Porto live im ZDF
Champions League Viertelfinale: FC Porto gegen den FC Bayern München live im ZDF
Foto: zdf.de

Der FC Bayern München steht nach der 1:3-Niederlage im Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League gegen den FC Porto mit dem Rücken zur Wand. Dennoch glauben die Münchner an das Weiterkommen und wollen heute Abend in der heimischen Allianz Arena nochmals voll angreifen. Das Spiel wird live im deutschen Free-TV vom ZDF übertragen und parallel im Netz als kostenloser Online Livestream.

Heute ist D-Day in München, der FC Bayern muss im Viertelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League eine 1:3-Niederlage aus dem Hinspiel gegen den FC Porto wettmachen. Das größte Problem ist dabei die lange Verletztenliste, vor allem in der Offensive fehlen Pep Guardiola die nötigen Alternatven. Dennoch glauben die Spieler an ein Weiterkommen. Kapitän Philipp Lahm äußerte sich auf gestrigen Abschluss-PK wie folgt dazu: “Wir haben noch alle Chance, werden von unseren Fans unterstützt. Wir müssen ein frühes Tor schießen. Wir nehmen die Herausforderung an und wollen unbedingt eine Runde weiterkommen.”

Den Zoff rund um die bittere Niederlage und den Rücktritt von Dr. Müller-Wohlfarth haben die Bayern ganz gut verdaut mit dem 2:0-Erfolg am vergangenen Samstag gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Thomas Müller glaubt an das Team und dessen Qualitäten: “Der Spirit ist gut. Wir haben gute Erlebnisse gehabt als Team, das wird uns helfen. Wir werden füreinander arbeiten und laufen. Ich hoffe, das wird sich positiv auf das Ergebnis auswirken.”

In Sachen Aufstellung wollte sich Bayern-Trainer Pep Guardiola nicht in die Karten schauen lassen: “habe in den letzten Monaten immer in den letzten Stunden vor dem Spiel die Aufstellung festgelegt. Ich weiss, noch nicht, wer morgen spielen wird.” Ein Einsatz von Franck Ribery, auf den viele Fans noch insgeheim hoffen, wird jedoch aller Voraussicht nach nicht geben: “Ich werde mit dem Art sprechen, aber denke nicht, dass er spielen kann.”

Während die Bayern optimistisch in das Spiel gehen möchten, wird der FC Porto nur so vor Selbstvertrauen strotzen. Das 3:1 ist ein komfortables Ergebnis und eignet sich ideal für das Konterspiel der Portugiesen. Diese konnte am Wochenende einen ungefährdeten 1:0-Heimsieg gegen Academica Coimbra feiern und dabei zahlreiche Stars schonen.

Anpfiff der Partie ist heute Abend um 20:45 Uhr in der Allianz Arena. Das Spiel wird live im deutschen Free-TV ab 20:25 Uhr vom ZDF übertragen. Parallel kann man sich die Begegnung auch im kostenlosen ZDF-Online Livestream im Netz anschauen.