Juventus Turin verpflichtet Sami Khedira

Posted on 16. June 2015Comments Off on Juventus Turin verpflichtet Sami Khedira
Der italienische Meister und diesjährige Champions League-Finalist Juventus Turin hat den deutschen Nationalspieler Sami Khedira verpflichtet. Der 28-jährige kommt ablösefrei von Real Madrid.
Foto: Agencia Brasil / Wikipedia (CC BY 3.0 BR)

Der italienische Meister und diesjährige Champions League-Finalist Juventus Turin hat den deutschen Nationalspieler Sami Khedira verpflichtet. Der 28-jährige kommt ablösefrei von Real Madrid.

Lange Zeit wurde darüber spekuliert wo Sami Khedira seine Karriere kommende Saison fortsetzen wird und nun ist die Katze (endlich) aus dem Sack. Der 28-jährige verlässt Real Madrid und wechselt zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin. Der Transfer wurde vergangene Woche offiziell bestätigt.

Khedira kommt als ablösefreier Spieler nach Turin und erhält dort einen 4-Jahresvertrag bis zum Sommer 2019. Gerüchten zu Folge soll er 4 Millionen Euro (netto) pro Jahr in Turin verdienen und ein Handgeld im hohen einstelligen Millionenbereich kassiert haben.

Der Ex-Stuttgarter wurde lange Zeit mit dem FC Schalke 04 und einer Rückkehr in die Fußball-Bundesliga in Verbindung gebracht, hat sich am Ende jedoch gegen Deutschland und für Italien entschieden. Er betonte zwar, dass es gute Gespräche zwischen Schalke und ihm gab, am Ende die sportliche Perspektive bei Turin besser war.

Khedira wechselte nach der WM 2010 vom VfB Stuttgart zu Real Madrid und hat in knapp fünf Jahren über 150 Pfichtspiele für die Königlichen absolviert. 2014 feierte er den Gewinn der UEFA Champions League. Bereits in der Winterpause hatte Khedira angekündigt Real am Ende der Saison nach Auslauf seines Vertrags zu verlassen.