Uncategorized

Champions League: Leverkusen spielt 1:1 Unentschieden gegen Barcelona und verpasst das Achtelfinale

Posted on 10. December 2015Comments Off on Champions League: Leverkusen spielt 1:1 Unentschieden gegen Barcelona und verpasst das Achtelfinale

Bayer Leverkusen kam am letzten Vorrundenspieltag der UEFA Champions League nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen den FC Barcelona hinaus und hat damit den Einzug ins Achtelfinale der Königsklasse verpasst. Besonders bitter ist die Tatsache, dass Leverkusen gegen eine B-Elf der Spanier zahlreiche Chancen fahrlässig liegen ließ. Als Trostpflaster darf die Werkself kommendes Jahr in der UEFA Europa League ran.

Ein einziges Tor hat Bayer Leverkusen gefehlt um sich für das Achtelfinale in der UEFA Champions League qualifiziert. Die Werkself hätte zum Abschluss der Gruppenphase einen Heimsieg gegen den FC Barcelona benötigt, kam jedoch nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.

Vor rd. 30.000 Zuschauern in der ausverkauften BayArena brachte Lionel Messi Barca nach sehenswerter Vorarbeit von Ex-Schalker Ivan Rakitic in der 20. Minute mit 1:0 in Führung. Diese hielt jedoch nicht allzu lange, denn Javier Hernandez glich in der 23. bereits zum 1:1 aus. Leverkusen erspielte sich im weiteren Spielverlauf zahlreiche weitere gute Chancen, scheiterte jedoch stets am eigenen Unvermögen oder am starken Marc Andre ter Stegen im Tor der Gäste. Am Ende blieb es bei der Punkteteilung.

Bayer-Coach Roger Schmidt zeigte sich nach dem Spiel enttäuscht: “Das ist ein Drama. Ich bin fassungslos und enttäuscht, dass wir nicht gewonnen haben. Dass gleichzeitig Rom gegen Borissow nicht gewinnt, macht es zur Tragödie. Wir hatten genügend Chancen, haben diese aber leider nicht genutzt.”

Trotz des 0:0 zwischen dem AS Rom gegen BATE Borisov in der Parallelbegegnung der Gruppe E langte es am Ende nicht um sich den zweiten Platz zu sichern, dieser ging an die Italiener. Leverkusen wird somit kommendes Jahr in der UEFA Europa League spielen. Der FC Barcelona stand bereits vor dem letzten Spieltag als Gruppensieger fest.