Uncategorized

Champions League: Barcelona gewinnt 2:0 gegen den FC Arsenal

Posted on 24. February 2016Comments Off on Champions League: Barcelona gewinnt 2:0 gegen den FC Arsenal
Foto: Prakash / flickr (CC BY-ND 2.0)
Foto: Prakash / flickr (CC BY-ND 2.0)

Der FC Barcelona hat sich im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League mit 2:0 auswärts beim FC Barcelona durchgesetzt und damit einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht. Man oft he Match war Lionel Messi der beiden Treffer für die Katalanen erzielte.

Der FC Barcelona steht mit einem Bein bereits im Viertelfinale der UEFA Champions League, die Spanier haben sich mit dem gestrigen 2:0-Auswärtserfolg gegen den FC Arsenal eine perfekte Ausgangssituation erspielt. Entscheidender Mann beim FCB, war mal wieder, Lionel Messi. Der Argentinier brachte die Gäste nach einer torlosen ersten Hälfte in der 71. Minute mit 1:0 in Führung und erhöhte in der 84. mit einem verwandelten Foulelfmeter auf 2:0.

Auch wenn das Ergebnis auf den ersten Blick sehr souverän aussieht, hatte Barcelona vor allem in der ersten Hälfte größere Probleme. Marc Andre ter Stegen musste des Öfteren eingreifen und bewahrte sein Team vor einem Rückstand. Erstaunlich ist auch die Tatsache, dass der amtierende Titelverteidiger in den ersten 45. Minuten keinen Schuss aufs Tor brachte.

Barca-Coach Luis Enrique zeigte sich nach dem Spiel dennoch zufrieden: „Das ganze Spiel hat mir gefallen. Es gibt nicht, was mir nicht gefallen hat. Gar nichts. Wir haben eine erste Hälfte wie diese gebraucht, um eine zweite Hälfte wie diese zu spielen. Wenn sie müde werden, bekommst du automatisch mehr Platz. Die Runde ist noch nicht entschieden, wir wollen das jetzt mit Fans im Rücken klar machen“.

Das Rückspiel findet am 16. März im Camp Nou in Barcelona statt. Dem FC Arsenal droht das sechste Aus in Folge im Achtelfinale der Königsklasse, dies wäre ein neuer Negativrekord in der Champions League.