Uncategorized

Champions League-Halbfinale: Bayern verpasst Einzug ins Finale

Posted on 4. May 2016Comments Off on Champions League-Halbfinale: Bayern verpasst Einzug ins Finale
FC Bayern: Jerome Boateng fällt knapp drei Monate aus
Foto: Wikipedia / Богдан Заяц (CC BY-SA 3.0)

Der FC Bayern München hat sich im Halbfinal-Rückspiel der UEFA Champions League mit 2:1 gegen Atletico Madrid durchgesetzt und dennoch den Einzug ins Finale verpasst.

Zum dritten Mal in Folge ist der FC Bayern im Halbfinale der UEFA Champions League gegen eine spanische Mannschaft ausgeschieden. Nach der 0:1-Hinspielpleite gegen Atletico Madrid vor einer Woche setzten sich die Münchner gestern im Rückspiel mit 2:1 durch, aufgrund der Auswärtstorregel ist der deutsche Rekordmeister dennoch ausgeschieden.

Xabi Alonso brachte die Bayern in der 28. Minute mit einem Freistoß mit 1:0 in Führung. Sieben Minuten später hatte Thomas Müller die große Chance auf 2:0 erhöhen, scheiterte jedoch vom Elfmeterpunkt an Jan Oblak.

Im zweiten Spielabschnitt wurden die Bayern nach einem Abwehrfehler eiskalt durch Antoine Griezmann bestraft, der Franzose erzielte in der 54. Minute den 1:1-Ausgleich für die Rojiblancos.

In der 74. brachte Robert Lewandowski die Bayern nochmals mit 2:1 in Führung, doch am Ende verpassten es die Gastgeber noch einen dritten Treffer nachzulegen der nötig gewesen wäre um weiter zukommen. In der 85. scheiterte auch Fernando Torres vom Elfmeterpunkt, so dass beim 12. Heimspiel-Erfolg in der Champions League in Folge für die Bayern blieb.

Auf wen Atletico Madrid am 28. Mai in Mailand treffen wird entscheidet sich heute Abend beim zweiten Halbfinal-Rückspiel.zwischen Real Madrid und Manchester City.