CL-Achtelfinale: Der FC Bayern bekommt es erneut mit dem FC Arsenal zu tun

By | 21. Dezember 2016
Foto: Siempreverde / depositphotos

Foto: Siempreverde / depositphotos

Am 15. Februar ist das Emirates Stadium in London die Austragungsstätte für das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen Arsenal London und dem FC Bayern München. Champions League Tickets sowohl für das Hinspiel in der englischen Metropole als auch das Rückspiel in der Münchner Allianz-Arena können Sie ab sofort online kaufen.

Als einer von drei deutschen Vertretern im wichtigsten europäischen Pokalwettbewerb für Vereinsmannschaften trifft der FC Bayern auf Arsenal. Ein Duell, dass es in den letzten 16 Jahren in der Königsklasse bereits zehnmal gab. Es waren meist spannende und enge Spiele zwischen diesen beiden europäischen Schwergewichten des Fußballs. Leichte Vorteile verzeichnen die Bayern dabei auf ihrer Seite was Siege im direkten Vergleich angeht. Das ist aber keine Garantie dafür, dass der deutsche Rekordmeister ins Viertelfinale einziehen wird. Die Bayern haben es in dieser Saison etwas schwerer als gedacht. Die Umstellung von Guardiola auf Neu-Trainer Ancelotti ist noch nicht vollzogen, was sich im Spiel der Münchner in dieser Saison immer wieder zeigt. Individuell sind beide Teams mit hochkaratigen Spielern besetzt. Schon allein diese Tatsache verspricht spannende Spiele. Arsenal spielt eine positive Saison bisher. In der englischen Premier League kämpft es mit den Top-Teams um die Tabellenführung und auch in der Champions League spielte das Team um Coach Arsene Wenger und den deutschen Nationalspieler Mesut Özil eine überzeugende Gruppenphase. Mit 14 Punkten sicherte sich Arsenal den ersten Platz in der Gruppe vor Paris St. Germain. Der FC Bayern hatte da so seine Probleme. Unnötige Niederlagen wie die im Auswärtsspiel in Rostow brachten nach sechs Spieltagen in der Gruppenphase zum Abschluss den 2. Platz hinter Atletico Madrid. All das ist nun Makulatur, denn in der KO-Phase stellte die Bayern seit Jahren unter Beweis, dass sie zu den Top 3 der besten europäischen Mannschaften gehören. Der letzte Erfolg und Titelgewinn stammt aus dem Jahr 2013, ein unvergessliches Finale im Londoner Wembley Stadion gegen Borussia Dortmund. Insgesamt konnte der Rekordmeister aus dem Süden Deutschlands die Champions League bereits fünfmal gewinnen. Arsenal konnte bisher nur einen internationalen Titel gewinnen, den Europapokal der Pokalsieger 1994. Dennoch ist der Club Stammgast in der Königsklasse und zählt immer zum Kreis der erweiterten Favoriten.

Es werden definitiv zwei stimmungsvolle Spiele, zu denen sich ein Stadionbesuch lohnen würde. Nutzen Sie unseren Online-Preisvergleich und sichern Sie sich Tickets für das Spiel in London oder das Rückspiel am 7. März in München.

Hinterlass uns einen Kommentar