Unfassbar! Barcelona gewinnt 6:1 gegen Paris und schafft das Wunder!

By | 9. März 2017

Unfassbar! Der FC Barcelona gewinnt das Achtelfinal-Rückspiel gegen Paris Saint-Germain mit 6:1 und schreibt damit Champions League-Geschichte! Noch nie zuvor ist es einer Mannschaft in der Königsklasse gelungen einen 4-Tore-Rückstand in der K.o-Phase aufzuholen. Sergi Roberto erzielte in der 96. Minute den Last Minute-Treffer für die Katalanen.

Der FC Barcelona hat es geschafft! Der spanische Meister hat sich trotz einer 0:4-Hinspiel-Niederlage gegen Paris Saint-Germain doch noch für das Viertelfinale in der UEFA Champions League qualifiziert. Lionel Messi & Co. feierten gestern Abend einen historischen 6:1-Heimerfolg gegen die Franzosen.

Was wurde im Vorfeld der Partie nicht alles geschrieben und spekuliert? Die wenigsten Experten und Fans hätten es für möglich gehalten, dass Barca das Wunder gegen den PSG schafft. Selbst die UEFA gab den Spaniern vor dem Rückspiel eine 0%-ige Chance auf das Weiterkommen, was schlichtweg daran liegt, dass es bisher noch nie einer Mannschaft in der Königsklasse gelungen war einen 4-Tore-Rückstand aufzuholen – bis gestern Abend.

Vor 96.600 Zuschauern im ausverkauften Camp Nou brachte Luis Suarez Barcelona bereits in der 3. Minute in Führung. Layvin Kurzawa erhöhte kurz vor der Pause per Eigentor auf 2:0 für die Katalanen. In der 50. Minute erhöhte Lionel Messi mit einem verwandelten Foulelfmeter auf 3:0. Als Edinson Cavani in der 62. Minute das 1:3 für Paris erzielte schien die furiose Aufholjagd von Barca beendet zu sein. Doch durch in der Schlussphase erzielte Neymar noch einen Doppelpack (88. und 90.+1) und brachte Barca nochmal zurück ins Spiel. In der 96. Minute erzielte der eingewechselte Sergi Roberto das entscheidende 6:1 für de FCB und sicherte seiner Mannschaft damit das Weiterkommen.

Barca-Coach Luis Enrique äußerte sich wie folgt zu dem Spiel: „Die Leistung der Mannschaft war spektakulär. Am Ende haben wir den verdienten Lohn bekommen, weil niemand zu irgendeinem Zeitpunkt aufgehört hat, daran zu glauben.“

Hinterlass uns einen Kommentar