Borussia Dortmund gegen AS Monaco im Livestream

By | 11. April 2017

Foto: Siempreverde / depositphotos

Borussia Dortmund trifft heute Abend im Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League im heimischen Signal Iduna-Park auf den AS Monaco. Das Spiel wird nicht live im deutschen Free-TV übertragen. Bei uns erfahrt Ihr wo und wie Ihr das Spiel dennoch live verfolgen könnt.

So langsam aber sicher wird es ernst in der UEFA Champions League. Heute Abend startet die Runde der letzten acht und mit Borussia Dortmund ist auch ein Bundesligist mit von der Partie. Der BVB trifft im Hinspiel im heimischen Signal Iduna-Park auf den AS Monaco. Die Monegassen sind so etwas wie das Überraschungsteam der laufenden Saison in der Königsklasse und haben im Achtelfinale Manchester City aus dem Wettbewerb gekegelt. Es wird spannend zu sehen ob Monaco ein weiter Coup gegen die Dortmunder gelingt.

Beim BVB ist die Stimmung vor dem Spiel gegen Monaco ein wenig angespannt. Die Generalprobe am vergangenen Wochenende verlor man mit 1:4 gegen den FC Bayern. Hinzu kommt die Tatsache, dass sich Thomas Tuchel und sein Team mit zahlreichen Verletzungssorgen herumplagen. Doch wie es aussieht, wird Tuchel gegen Monaco auf den einen oder anderen Spieler wieder zurückgreifen können, der gegen die Bayern nicht im Kader stand: „Die Lage sieht etwas besser aus. Wir rechnen fest damit, dass Weigl und Kagawa spielen können.“ Zudem könnte auch Marco Reus sein Comeback feiern so Tuchel: „Wir können die Überlegung anstellen, ihn mit in den Kader zu nehmen. Wir müssen abwarten, was im Training passiert und wie es den anderen Spielern geht.“

Unabhängig davon wer morgen Abend für den BVB spielt, der Respekt vor Monaco ist groß: „Bei Monaco ist eine klare Handschrift zu erkennen. Sie haben eine tolle Mischung. Wir wissen um die Schwierigkeit der Aufgabe, aber wir fühlen uns bereit.“

Borussia Dortmund: Bürki – Piszczek, Sokratis, Bartra, Schmelzer – Weigl – Dembelé, Kagawa, Guerreiro, C. Pulisic – Aubameyang

AS Monaco: Subasic – Touré, Glik, Jemerson, Mendy – Fabinho, Joao Moutinho – Bernardo Silva, Lemar – Mbappé Lottin, Falcao

Anpfiff der Partie ist heute Abend um 20:45 Uhr im Signal Iduna-Park. Das Spiel wird nicht live im deutschen Free-TV übertragen. Einen kostenlosen Livestream findet man bei den Kollegen von stopstream.me.

Hinterlass uns einen Kommentar